L1040687banner.jpg
Drucken

Gekreuzte Ruder - oder: Trudeln, wie geht das eigentlich?

Geschrieben von Nathan am .

Auch wenn moderne Segelflugzeuge nicht mehr so einfach ins Trudeln geraten, ist es dennoch wichtig sich der Gefahren beim Langsamflug bewusst zu sein. Langsamflug, Abkippen über die Fläche, Trudeln und Ausleiten dieses Flugzustandes waren die Lernziele beim Lehrgang "Gekreuzte Ruder".

Ende Oktober - viele haben wohl schon auf "Wintermodus" umgestellt machte sich eine kleine Gruppe Flugschüler mit HP auf nach Baden-Baden. Gemeinsam mit der Fliegergruppe Gaggenau hatte man sich verabredet um mit dem klassischen Holz-Doppelsitzer Ka2 und dem erfahrenen Fluglehrer aus Gaggenau den Flugzustand Trudeln zu erleben. Trotz herbstlicher Witterung konnte jeder der teilnehmenden Flugschüler seine Trudelübungen absolvieren. Zusammen mit dem Theorieunterricht eine Erfahrung die in Erinnerung bleibt! Ein besonderes Dankeschön an die Fluglehrer Alexander von Gaggenau und HP von Hütten.L1050662 kl