Die Website verwendet Cookies.

DSC6556-ran-img.jpg
Drucken

Analyse und Vorhersage

Geschrieben von HP am .

In diesem Menüpunkt und den dazugehörenden Untermenüs wurde eine Datensammlung mit Tools zur Wetteranalyse und Prognose für die die kommenden Stunden aufgebaut. Die für das Wetter relevanten Bilder und Texte werden automatisch regelmässig erneuert. Einige Daten repräsentieren eine fertige Vorhersage, andere Graphiken müssen interpretiert werden. Da es für Segelflieger wenig fix-fertige Angebote gibt, wurden hier Daten ausgewählt welche die Grundlagen für eine für Segelflieger spezifische Prognose darstellen. Darauf aufbauend kann sich jeder seine eigenen Schlüsse zusammenreimen. Zum Teil gehört etwas Erfahrung - sprich Versuch und Irrtum - dazu :-)).

Alle Tools sind auf die Gegenden, die von unserem Flugplatz aus häufig beflogen werden, ausgerichtet. Dies sind Baden Württemberg (Schwarzwald und Schwäbische Alp) sowie die Nordwestschweiz (Jura).

Sämtliche Informationen wurden auf den Angeboten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) und/oder von meteoblue aufgebaut. Die Verwendung von zwei verschiedenen Quellen bietet den Vorteil, dass die Vorhersagen durch unterschiedliche Methoden ermittelt oder errechnet werden. Sagen beide Vorhersagen das gleiche, ist die Wahrscheinlichkeit das es Zutrifft auch wirklich hoch. Kommen die beiden Vorhersagen zu unterschiedlichen Prognosen, so hilft meist nur noch der Blick aus dem Fenster ;-). Der fortgeschrittene Wetterfrosch kann auch die Wetterlage in den Menuepunkten "Analyse" analysieren und sich dann auf seine eigene Vorhersage verlassen - oder jenen Wetterdienst welcher unter ähnlichen Bedingungen die bessere Trefferquote hat :-))).

Ach übrigens zur Berufsbezeichnung "Meteolüge": Nur wer die Wahrheit kennt kann lügen!

 

Tips und Anmerkungen werden gerne entgegengenommen - einfach eine Mail an den Webmaster senden. Danke.

 

Achtung: einige der Daten auf dieser Seite werden beim Einstieg über den Menüpunkt "Wetter" aktualisiert. Direktverlinkung kann dazu führen dass veraltete Daten angezeigt werden. Die Wetterdaten sind auf dem Server zum Teil sehr transferintensiv. Der erste Seitenaufbau im Bereich Wetter kann verzögert sein.

Für alle Wetter-Informationen bitte das Impressum beachten.

Meteorologisches "Thema des Tages"

Wetterquiz - Teil 2 Tagtäglich bietet Ihnen das Thema des Tages die Möglichkeit, sich über alle möglichen Facetten des weitläufigen und zum Teil sehr komplexen Themengebiets der Meteorologie zu informieren. Genug Stoff also für Teil 2 unseres Wetterquiz! Lust auf ein kleines Wetterquiz? Dann sind Sie hier heute genau richtig! Die Auflösung gibt es dann am morgigen Freitag an dieser Stelle. Und nun: Viel Spaß beim Raten und einen schönen Feiertag! Frage 1: Wer oder was ist die Lechtalerin? A: Ein warmer Fallwind im Lechtal. B: Eine Wetterstation im Lechtal. Gibt ersten Hinweis auf Föhndurchbruch bis in die Täler. C: Eine Superzelle (= besonders starkes Gewitter) im Voralpenland. ----- Frage 2: Die Polarstern... A: ...ist ein Forschungsschiff des Alfred-Wegener-Instituts. B: ...ist eine norwegische Forschungsstation in der Antarktis. C: ...ist komplett falsch! Es heißt DER Polarstern. ----- Frage 3: Unter "Streuselkuchen" versteht man in der Meteorologie umgangssprachlich... A: ...das Landschaftsbild nach einem Graupelschauer. B: ...das Erscheinungsbild des Büros nach einem ruhigen, "nahrhaften" Nachtdienst. C: ...das Radarbild bei klassischem Aprilwetter mit unzähligen Schauern/Gewittern. ----- Frage 4: Im Mittel 40... A: ...Frösche werden beim DWD jährlich zur Wetterbeobachtung herangezüchtet. B: ...Tornados werden jährlich in Deutschland beobachtet. C: ...Tonnen wiegt eine ausgewachsene Gewitterwolke in unseren Breiten. ----- Frage 5: Ein Schnellläufer... A: ...ist ein kleinräumiges, sehr schnell ziehendes Tief. B: ...ist ein maximal nur 24 Stunden umfassender Vorhersagelauf eines Wettermodells. C: ...bewegt sich meistens in Richtung Toilette. ----- Dipl.-Met. Tobias Reinartz Deutscher Wetterdienst Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach, den 26.05.2022 Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

letzte Aktualisierung: Thu, 26. May. 2022 11:43 Uhr
Drucken

Hilfe zum Lesen von Wetterkarten

Geschrieben von Super User am .

Hier werden so nach und nach einige interessante Dateien verlinkt welche das Lesen von Wetterkarten vereinfachen helfen sollen.

Meteoblue OK 02:26 UTC
stueve OK 02:26 UTC